HWI Hilfswerk Indien e.V.
HWI Hilfswerk Indien e.V. 

Inklusion von behinderten Kindern

Unser Projekt zur Inklusion behinderter Kinder ist sehr erfolgreich. Da es  - wie bereits erwähnt  - in Indien sehr wenige gute Einrichtungen für behinderte Kinder gibt, ist die Nachfrage in unserer Schue in Chennai sehr groß. Deshalb erweitern wir auch ständig unsere Angebote. Die Kinder sind voll in den Unterricht integriert und werden dabei von Betreuungspersonen beaufsichtigt, die ihnen bei Schwierigkeiten weiterhelfen.

Zusätzlich gibt es spezielle Therapieangebote wie Sprachförderung, Bewegungs - und Beschäftigungstherapie u.a.

Die medizische Betreuung aller unserer Schulkinder ist hervoragend. Quartalsmäßig werden alle Kinder untersucht und es wird für jedes Kind eine Krankenakte angelegt und geführt.  Diese wird auch den Eltern zur Verfügung gestellt. Kranke Kinder werden behandelt und mit den Eltern werden Gespräch über den Behandlungsablauf  (z.B. bessere Ernährung, Hygiene u.a.) geführt. Bei schweren Krankheiten werden die Kinder an weiterbehandelnde Ärzte vermittelt.

 

Sprachbehinderte Kinder bei Übungen

Schulen für Kinder mittelloser Eltern und Waisenkinder

HWI Hilfswerk Indien e.V.
Haldenstraße 29
70794 Filderstadt

Tel. 0711 / 70 41 50

Mail: Hilfswerk.Indien@t-online.de

 

Vertretungsberechtigter Vorstand: Ingrid Albicker,

Beate Embacher

 

 

Spendenkonto:

Bernhauser Bank

IBAN: DE77612623450001146017

BIC: GENODES1BBF

DruckversionDruckversion | Sitemap
© HWI Hilfswerk Indien e.V.