HWI Hilfswerk Indien e.V.
HWI Hilfswerk Indien e.V. 

Shollinganallur - Dorfgemeinde bei Chennai

1989:

  • Sanierung des landwirtschaftlichen Geländes (zur Selbstversorgung)

  • Kauf eines Traktors

  • Bau einer Kinderkrippe/Sanierung des zerfallenen Schulgebäudes

  • Einrichtung einer Krankenstation

 

1990:

Ausbau der Schule mit Oberstufe (8.Klasse; 14 Jahre)

 

1992:

  • Errichtung eines Sportplatzes

  • Errichtung der Embacher-Hall – einem Aufenthaltsraum für Sport, zum Einnehmen Speisen und zum Übernachten

  • Anschaffung eines Zahnarztstuhls

  • Bau eines Kindergartens

 

1994:

            Beginn des Baus des Gymnasiums – Einweihung im November

 

1997:

              Bau eines Kindergartens

 

1999:

Bau des Gesundheitszentrums: hier versorgen zwei Ärzte und Krankenschwestern unsere Schulkinder und hilfsbedürftige Dorfbewohner; alle Schüler unserer  Schulen erhalten regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen

 

2002:

Anschaffung von Schulbussen: die Kinder aus Karaipakkam werden aus Sicherheitsgründen von Schulbussen abgeholt. Hier werden sie medizinisch versorgt und können die Oberstufe besuchen.

 

In Shollinganallur werden zur zeit jährlich ca. 1.000 Schüler unterrichtet. Außerdem leben hier unsere Patenkinder  (Waisen  und Kinder völlig mittelloser Eltern) in einer geschützten Umgebung.

Schulen für Kinder mittelloser Eltern und Waisenkinder

HWI Hilfswerk Indien e.V.
Haldenstraße 29
70794 Filderstadt

Tel. 0711 / 70 41 50

Mail: Hilfswerk.Indien@t-online.de

 

Vertretungsberechtigter Vorstand: Ingrid Albicker,

Beate Embacher

 

 

Spendenkonto:

Bernhauser Bank

IBAN: DE77612623450001146017

BIC: GENODES1BBF

DruckversionDruckversion | Sitemap
© HWI Hilfswerk Indien e.V.